Suche startenDe menüClientConnect
Suche starten
Ergebnisse
Top-5-SuchergebnisseAlle Ergebnisse anzeigen Erweiterte Suche
Häufigste Suchbegriffe
Meistbesuchte Seiten

    Die Ozeane brauchen Schutz

    Ozeane und Meere bedecken mehr als 70 Prozent der Erdoberfläche und sind eine wertvolle Ressource, die allen gehört. Sie liefern Milliarden Menschen rund um den Erdball Nahrung, Heilstoffe, erneuerbare Energie und Rohstoffe. Auch für das Klima und die Biodiversität des Planeten spielen sie eine wichtige Rolle. Nur mit gesunden Ozeanen können wir uns nachhaltig entwickeln und die Armut mindern.

    Die EIB, die Klimabank der EU, investiert in eine nachhaltige blaue Wirtschaft und unterstützt Initiativen gegen die Verschmutzung unserer Ozeane und für den Erhalt dieser natürlichen Ressource.

    Saubere Meere und die blaue Wirtschaft – Überblick 2021 herunterladen  
     

    20 bis 30 %

    der weltweiten Treibhausgasemissionen seit den 1980er-Jahren von den Ozeanen aufgenommen

     

    8 Millionen Tonnen

    Plastik landen jedes Jahr im Meer

     

    2050

    wird der Plastikmüll im Meer mehr wiegen als alle Fische zusammen, wenn wir nicht handeln!

    Wer ist förderfähig

    • Unternehmen
    • Kommunen
    • Staatliche Stellen
    • Partner in Europa und weltweit

    Was ist förderfähig

    „Blue SOS“ fördert:

    • nachhaltige Küstenentwicklung und Küstenschutz
    • nachhaltige Produktion von Fisch und Meeresfrüchten
    • grüne Logistik
    • blaue Biotechnologie

    Finanzierungsmöglichkeiten

    Wer ist förderfähig

    Die Initiative richtet sich an öffentliche und private Projektträger, die den Plastikmüll in Flüssen, Meeren und an Land bekämpfen.

    Was ist förderfähig

    Die Initiative fördert Projekte für Flüsse und Küstenstädte in folgenden Bereichen:

    • Sammlung, Behandlung, Wiederverwertung und Entsorgung von Plastik und anderen Abfällen
    • besseres Abfallmanagement, damit weniger Plastik und andere Abfälle in Häfen landen
    • innovative Lösungen, die verhindern, dass Plastikmüll ins Meer gelangt, und die Entwicklung wiederverwendbarer oder biologisch abbaubarer Kunststoffe
    • Ausbau und Verbesserung der Abwassersammlung und ‑behandlung, damit kein Plastik in Flüsse und Meere gespült wird
    • Regenwasserbewirtschaftung in Städten, damit bei Regen oder Überschwemmungen kein Plastik oder anderer Müll in Wasserläufe gelangt

    Finanzierungsmöglichkeiten

    Mehr zum Thema